Druckregler für Kraftstoffpumpe

Druckregler für Kraftstoffpumpe Autoteile

Passende Druckregler für Kraftstoffpumpe Ersatzteile für Ihre Automarke

Gratis VersandGratis Versand ab 99,- €*



Auto Druckregler für Kraftstoffpumpe Topseller Artikel
Automarke auswählen und hochwertige Druckregler, Kraftstoffpumpe Autoteile kaufen


Mehr Druckregler für Kraftstoffpumpe Ersatzteile finden Sie über die Suche

Druckregler für Commonrailpumpe, REGLER Autoteile

Druckregler für Kraftstoffpumpe beim Ersatzteileprofi

Eine Kraftstoffpumpe wird verwendet, um eine konstante Kraftstoffversorgung auch bei dramatischen Veränderungen des Kraftstoffbedarfs aufrechtzuerhalten. Die Kraftstoffeinspritzdüse hat zwei Seiten, wobei eine Seite der Einspritzdüse unter Druck von der Kraftstoffleitung steht und die andere Seite durch einen Turbo oder einen Kompressor mit Luft beaufschlagt wird. Das ideale Verhältnis ist ein Verhältnis von 1:1. Der Kraftstoffdruckregler reguliert den Kraftstoffdruck gegen den Luftdruck/Verstärkung, was dazu führt, dass die Kraftstoffeinspritzdüse das perfekte Verhältnis zwischen Kraftstoff und Verstärkung aufrechterhalten kann.

Die Kraftstoffpumpe besteht aus einer Membran, die den "Kugelsitz" des Bypass-Ventils steuert und öffnen und schließen kann, um sich selbst für eine gleichmäßige Kraftstoffzufuhr einzustellen.

Wenn Druck (Ladedruck) auf die Oberseite des Reglers, die Membran, die am Bypass-Ventil befestigt ist, ausgeübt wird, drückt eine Feder die Membran nach unten und reduziert die Menge des überschüssigen Kraftstoffs. Dadurch arbeiten die Kraftstoffpumpen härter, während der Kraftstoffdruck linear zum steigenden Ladedruck aus dem Ansaugkrümmer ansteigt.

Symptome einer schlechten oder versagenden Kraftstoffpumpe


Sensor für Kühlmittelstand
Beispiel Foto: Druckregler für Kraftstoffpumpe

Die Kraftstoffpumpe ist eine Komponente des Motormanagements, die in der einen oder anderen Form bei praktisch allen Verbrennungsmotoren zu finden ist. Es ist eine Komponente des Kraftstoffsystems des Fahrzeugs und wie sein Name schon sagt, für die Regelung des Drucks des durch das System fließenden Kraftstoffs verantwortlich ist. Unterschiedliche Motorbetriebsbedingungen erfordern unterschiedliche Kraftstoffmengen, die durch Änderung des Kraftstoffdrucks dosiert werden können. Viele Kraftstoffdruckregler verwenden unterdruckbetätigte mechanische Membranen, um den Druck zu ändern, obwohl es Fahrzeuge gibt, die mit elektronischen Kraftstoffdruckreglern ausgestattet sind. Da der Kraftstoffdruckregler eine direkte Rolle bei der Verteilung des Kraftstoffs an den Motor spielt, können alle Probleme mit der Komponente potenziell zu Leistungsproblemen und anderen Problemen für das Fahrzeug führen. Normalerweise erzeugt ein fehlerhafter Kraftstoffdruckregler einige Symptome, die den Fahrer auf ein mögliches Problem aufmerksam machen.

1. Zündaussetzer und eine Abnahme der Leistung, Beschleunigung und Kraftstoffeffizienz

Eines der ersten Symptome eines möglichen Problems mit dem Kraftstoffdruckregler sind Probleme mit der Motorleistung. Wenn der Kraftstoffdruckregler des Fahrzeugs ausfällt oder irgendwelche Probleme hat, wird der Kraftstoffdruck des Fahrzeugs gestört. Dadurch wird wiederum das Luft-Kraftstoff-Verhältnis und die Abstimmung des Motors gestört, was sich dramatisch auf die Leistung des Fahrzeugs auswirken kann. Ein defekter Kraftstoffdruckregler kann zu Fehlzündungen, Leistungs- und Beschleunigungseinbußen und einem Abfall der Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs führen. Diese Symptome können auch durch eine Vielzahl anderer Probleme verursacht werden, so dass eine ordnungsgemäße Diagnose des Fahrzeugs dringend empfohlen wird.

2. Kraftstofflecks

Ein weiteres Symptom für ein Problem mit dem Kraftstoffdruckregler des Fahrzeugs sind Kraftstoffleckagen. Wenn die Membran des Kraftstoffdruckreglers oder eine der Dichtungen versagen, kann es zu Kraftstoffleckagen kommen. Ein fehlerhafter Regler kann nicht nur Benzin austreten lassen, was ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellt, sondern auch Leistungsprobleme verursachen. Ein Kraftstoffleck führt in der Regel zu einem auffälligen Kraftstoffgeruch und kann auch zu Leistungsproblemen des Motors führen.

3. Schwarzer Rauch aus dem Auspuff

Schwarzer Rauch aus dem Auspuff ist ein weiteres Symptom für ein mögliches Problem mit dem Kraftstoffdruckregler des Fahrzeugs. Wenn der Kraftstoffdruckregler undicht ist oder intern ausfällt, kann dies dazu führen, dass das Fahrzeug schwarzen Rauch aus dem Auspuffrohr ausstößt. Ein defekter Kraftstoffdruckregler kann dazu führen, dass das Fahrzeug übermäßig fett fährt, was neben der Reduzierung von mpg und Leistung dazu führen kann, dass das Fahrzeug schwarzen Rauch aus dem Auspuffrohr erzeugt. Schwarzer Rauch kann auch durch eine Vielzahl anderer Probleme verursacht werden, weshalb eine ordnungsgemäße Diagnose des Fahrzeugs dringend empfohlen wird.

Druckregler für Kraftstoffpumpe bestellen

Profitieren Sie noch heute von unseren unschlagbaren Preisen und einer top Qualität und bestellen Sie den passenden Druckregler für Ihre Kraftstoffpumpe. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Ersatzteilen, Kfz-Zubehör, Werkzeugen und Motorölen & Additiven. Unsere erfahrenen Berater stehen Ihnen bei Fragen oder Problemen gerne zur Seite. Sie erreichen uns unter der kostenlosen Hotline oder per E-Mail.