JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

720.000 Autoteile und Zubehör im Online-Shop
Versandkostenfrei ab 29 € Versandkostenfrei ab 29 € innerhalb Deutschlands
Der Ersatzteileprofi
Onlineshop für Autoteile & KFZ-Zubehör
Kostenlose Hotline
0800 8 57 57 57

Mo - Do: 08:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 17:00 Uhr
fahrzeugsauwahl    Fahrzeugauswahl
Hersteller wählen:
Modell wählen:
Typ wählen:

  Fahrzeugauswahl nach Schlüsselnummer





× Bitte Hersteller Hauptmodell Modell Fahrzeug auswählen, um genau passende Teile zu kaufen

Servolenkung Autoteile » Lenkung

Bitte wählen Sie einen Hersteller aus, um passende Servolenkung Ersatzteile zu finden

Gratis Versand von Autoteilen ab 29 €Gratis Versand ab 29,- €*

spezialisierte Expertenberatung Kostenlose Expertenberatung
über 720.000 Autoteile bei uns im Online-ShopÜber 720.000 Autoteile


Was ist eine Servolenkung? - Servolenkung Ersatzteile

Die Bezeichnung Servolenkung wird vom lateinischen Begriff „servus“ abgeleitet und würde wörtlich übersetzt Dienerlenkung bedeuten. Sie soll vor allem im Stand, bei geringen Geschwindigkeiten und beim Rangieren das Lenken vereinfachen. Solche Systeme werden mittlerweile in so gut wie allen Autos verbaut, da immer mehr Fahrzeuge Frontantrieb und der Trend zu breiteren Reifen sowie mehr Gewicht geht, was zu höherem Aufwand beim Lenken führt.

Als erster Automobilhersteller bot Chrysler einen Pkw mit einer Servolenkung an, den 1951er Chrysler Imperial. Diese innovative Lenkhilfe trug damals den Namen „Hydraguide“. Kurz darauf begann General Motors in die 1952er Cadillac-Modelle ebenfalls Servolenkungen einzubauen. Beide Hersteller nutzten dafür die patentierten Ideen des Ingenieurs Francis W. Davis, dessen Arbeit zuvor von General Motors abgelehnt wurde.

Wie funktioniert die Servolenkung?

Über ein Hydrauliksystem oder einen Elektromotor, der nach dem Prinzip der Zahnstangenlenkung funktioniert, wird dem Fahrer ein großer Teil des Kraftaufwands beim Lenken abgenommen

Servolenkungspumpe Ersatzteil
Foto Beispiel: Servolenkungspumpe

Hydraulikpumpe für Servolenkung

In einer Hydraulikanlage wird bei einer Lenkbewegung Öl, welches die Hydraulikpumpe ständig durch die Lenkung befördert, in den Arbeitsraum der Lenkung geleitet. Falls nicht gelenkt wird, fließt das Öl zurück in den Tank.

Elektrische Servolenkungen registrieren im Gegensatz zu hydraulischen Systemen über Sensoren die Lenkbewegungen des Fahrers, worauf hin das Steuergerät die notwendige Unterstützung berechnet, die dann vom Servomotor umgesetzt wird.Sie werden aufgrund ihrer vielen technischen Vorteile, aber auch weil sie weniger Energie verbrauchen, gegenüber der Hydraulikanlage oft vorgezogen.

Servolenkung defekt

Die elektrische Servolenkung ist in der Regel wartungsfrei, doch kann es zu einem Spannungsabfall oder einer defekten Sicherung kommen, was dazu führt, dass diese ausgetauscht werden müssen oder die elektrischen Leitungen eine Reinigung benötigen./p>

Lenkgetriebe und Servolenkung

Bei einer hydraulischen Lenkhilfe wird die Steuerung schwergängig, wenn das Servoöl ausläuft. Das kann als Folge des Verschleißes auftreten, der durch den hohen Druck entsteht, mit dem das Öl gepumpt wird. Es gelangt dann auch nicht ausreichend Hydraulik-Öl in das Lenkgetriebe, welches dann Schaden nehmen kann. Wenn zum Beispiel auffällige Geräusche beim Einlenken zu hören sind oder man Öl auf dem Boden bemerkt, ist es möglich, dass die Servolenkung defekt ist.

Günstige Ersatzteile für die Servolenkung kaufen

Im Online-Shop des Ersatzteileprofis können Sie günstig und schnell Ersatzteile für Ihre Servolenkung finden. Bestellen Sie jetzt problemlos Ihre Ersatzteile in Erstausrüsterqualität sowie Originalteile über unsere intelligente Suchfunktion und lassen Sie sie bequem nach Hause liefern.

Weitere Top Ersatzteile für die Lenkung