Glühkerze

Glühkerze Autoteile » Zündanlage und Glühanlage

Gratis Versand von Autoteilen ab 29 €Gratis Versand ab 29,- €*



Glühkerze Topseller Artikel
Automarke auswählen und hochwertige Glühkerze Autoteile kaufen


Mehr Glühkerze Ersatzteile finden Sie über die Suche

GLUEHKERZE , Glühkerze blau grün 12V, Glühkerze rot 4,4V, Glühkerze Sys. Beru Autoteile

Unsere Empfehlung für Glühkerze Autoteile


Spender, Handreiniger

Dosierpumpe

23,98 €*
Artikel Nr. EP3624015

Glühkerzen – für die Zündanlage im Dieselmotor

Die Glühkerze unterscheidet sich von der Zündkerze im Ottomotor. Glühkerzen werden ausschließlich in Dieselmotoren verbaut. Sie sorgen dafür, dass der Motor bei niedriger Temperatur gut starten kann und bei der Warmlaufphase emissions- und geräuscharm läuft.

Glühkerzen Autoteile
Beispiel-Foto: Glühkerze

Funktion der Glühkerze

Dieselmotoren sind im Vergleich zum Ottomotor Selbstzünder, was bedeutet, dass der zugeführte Kraftstoff sich von alleine entzündet und nicht wie beim Ottomotor durch eine fremde Zündquelle gezündet wird.

In Dieselmotoren werden Glühkerzen verbaut, die in den Zylinder hineinragen. Das führt dazu, dass der Dieselmotor bei niedrigen Außentemperaturen sicher starten kann und während der Warmlaufphase emissionsarm läuft. In der Regel werden die Glühkerzen nach dem Start, insofern der Motor sauber und ruhig läuft, durch das Glühzeitsteuergerät abgeschaltet.

Dies passiert in drei Schritten: zunächst wird die Luft in den Zylinder angesaugt, dann wird die angesaugte Luft im Zylinder auf ca. 30-55 bar verdichtet. Dabei erhitzt sich die Luft auf bis zu 700° C. Im letzten Schritt wird der Kraftstoff in den Brennraum eingespritzt und durch die hohe Temperatur wird eine Selbstzündung ausgelöst. Durch diese Zündung steigt im Innenraum des Zylinders der Druck stark an und entwickelt dadurch seine Leistung.

Die Kerzen haben einen Anschluss an dem die Zündkabel oder auch die Zündspulen befestigt sind. Die Zündkerzen leiten die beim Zünden entstandene Verbrennungswärme zum Zylinderkopf. Zündkerzen zünden in der Regel zwischen 500- und 3500-mal pro Minute und es ist daher wichtig, dass sie einwandfrei zünden und funktionieren. Auf diese Weise sorgt die Zündkerze dafür, dass der Motor sicher gestartet werden kann und es nicht zu Überlastungen kommt.

Glühkerzen regelmäßig austauschen steigert die Werterhaltung

Eine regelmäßige Prüfung der Glühkerzen hilft, defekte Glühkerzen rechtzeitig zu entdecken, um diese erneuern zu können. So beugen Sie Folgeschäden wie Startschwierigkeiten oder erhöhter Emissionen vor. Nur funktionstüchtige Glühkerzen bringen den Motor auf Betriebstemperatur und der Kraftstoff kann dadurch gleichmäßig und sauber verbrannt werden.

Der Ersatzteilprofi bietet Ihnen günstige Glühkerzen und andere Kfz-Ersatzteile, die Sie für einen Glühkerzen-Wechsel benötigen als Originalersatzteil oder in Erstausrüsterqualität. Bestellen Sie unkompliziert im Online-Shop und profitieren Sie von der schnellen und preiswerten Lieferung!

Glühkerze für TOP Modelle